Feuerwehr trauma skill training (FTST)

für schwerverletzte und akut-erkrankte Patienten zählt im Notfall jede Sekunde

Oft steht der Feuerwehrwehrdienst als ersteintreffendes Einsatzfahrzeug vor schier unlösbaren Aufgaben.

Wir unterstützen Ihre Wache mit einem professionellen und individuell angepassten Konzept zur raschen Traumaversorgung und verbessern damit zusätzlich die Schnittstelle zum Rettungsdienst.

Hardfacts

Eindrücke unseres Kurses bei der ff-Schwechat


  • Unverbindliches Informationsgespräch sowie Entwurf eines Course Syllabus mit individuell auf Ihre Wache angepassten Kursinhalten 
  • Erstversorgung von Notfallpatienten
  • Impulsvorträge und Skill Stations
  • Umgang mit dem Spineboard
  • Unfallmechanik und Kinematik 
  • Patientenimmobilisation 
  • praktische Szenarien und "Hyper-Realistic-Training"
  • Inhouse oder externer Vortragsort
  • auf Wunsch mit detailliertem Videodebriefing
  • Teilnehmerinnen:Instruktoren - Verhältnis max. 5:1
  • aufeinander aufbauende Kursformate - Basic bis Advanced Provider

Machen Sie sich ein Bild unseres Kursformates:

Interesse geweckt? Hier geht`s zum Kontaktformular.


FTST - BASIC PROVIDER

FTST - ADVANCED PROVIDER

FTST - Instruktor