Ambulanzdienstleistungen

Ambulanzdienstleistungen

Kontaktoffice@adiuvare.at

Oft steht der Feuerwehrdienst als  ersteintreffendes Fahrzeug vor schier unlösbaren Aufgaben. Wir unterstützen Ihre Feuerwache mit einem professionellen und individuell angepassten Konzept zur raschen Traumaversorgung und verbessern damit die Schnittstelle zum nachrückenden Rettungsdienst.

Zielsetzung

Unser Kurs zielt auf die rasche und suffiziente Erstversorgung von verunfallten Personen vor Eintreffen des Rettungsdienstes ab. 

Die Teilnehmer lernen während des Basic-Kurses einen Trauma-Algorithmus für die zielgerichtete Untersuchung der PatientInnen sicher anzuwenden, sowie die bestmögliche Versorgung bereits während der Rettungsmaßnahmen sicherzustellen.

Spannende Frontalvorträge über Kinematik und Unfallmechanismen runden das Hintergrundwissen über mögliche Verletzungsmuster ab, um das Erlernte in praxisorientierten Workshops zu festigen. 

Highlight ist das umfangreiche „hyper-realistic“ Abschlussszenario, in dem Kommandanten und Mannschaften ihre neu erworbenen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Konzepte

– Basic-Provider

– Advanced-Provider

– Instruktoren Ausbildung

– Equipment Beratung

error: Content is protected !!