Adiuvare


MedIzinische Aus- und Fortbildung, Ambulanzdienstleistungen

Kompetente Ausbildungen für engagierte Ersthelfer und profis

Wichtige information:

Unsere Webseite ist künftig unter der Adresse www.adiuvare.at erreichbar!

Auch unsere Mailadressen enden künftig auf "adiuvare.at" (wie beispielsweise: office@adiuvare.at) bitte aktualisieren Sie Ihr Adressbuch!

Im Beobachtungszeitraum von 1.1.2009 bis 31.12.2012 gab es in Wien 7030 Rettungseinsätze für präklinische, kardiopulmonale Reanimationen.

64% dieser Notfälle fanden im häuslichen Umfeld statt, sodass jeder Bürger grundsätzlich Gefahr läuft, mit einem lebensbedrohlichen medizinischen Notfall konfrontiert zu werden.

 

Weniger als die Hälfte (41,5%) der betroffenen Notfallpatienten erhielt adäquate Ersthelfermaßnahmen vor dem Eintreffen der Rettungskräfte.

 

Zielsetzung von Adiuvare ist es, durch qualitativ hochwertige Kurse Privatpersonen, betrieblichen Ersthelfern sowie Einsatzkräften die Angst vor Erste-Hilfe-Maßnahmen zu nehmen und sie zu couragierten Ersthelfern zu machen.

 

Bei allem was wir tun steht der patient im mittelpunkt!


direkt zu unseren beliebtesten Kursen:



Erfahrungsberichte zu unserem RD-Advanced-Kurs

2 Teilnehmer des ersten adiuvare Rettungsdienst-advanced-Kurses berichten über ihre Erfahrungen und ihrem Weg vom Rettungssanitäter zum Notfallsanitäter.

Emilie Hrdliczka, ehrenamtliche Sanitäterin beim MHDA und angehende Ärztin

 

Georg Sulm, hauptberuflicher Sanitäter bei der Berufsrettung Wien